Mein Rumänien

Rumänien-Foto-Blog

                                                                                        

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                    Foto: Im Donaudelta

Der Triumphbogen (Arcul de Triumf) in der rumänischen Hauptstadt Bukarest

Urlaub in Rumänien

Oktober 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Kirchenburg in Harman (Honigberg) bei Brasov (Kronstadt)

 

Anfang des 13. Jahrhundert siedelten sich die ersten deutschen Siedler in heutigen Harman (Honigberg) an. Die deutschen Siedler wurden Anfang des 12. Jahrhunderts vom ungarischen König Geisa II nach Siebenbürgen geholt.

1240 wurde Harman (Honigberg) das erste mal urkundig erwähnt. Der ursprüngliche Name lautere: montem Mellis (Berg aus Honig => Honigberg).

 

Entfernung von Braşov (Kronstadt): 10 km

Eintrittspreis: 10,00 RON - ca. 2,10 €

Eintrittspreis für Kinder von 6 bis 10 Jahren: 3,00 RON - ca. 0,65 €

 

 

 

Karte Harman (Honigberg)

 

Quelle: Google Maps - Hărman (Honigberg) bei Braşov (Kronstadt)

 

 

Die Kirchenburg in Hărman (Honigberg) bei Braşov (Kronstadt)

 

Foto: Die Kirchenburg in Hărman (Honigberg) bei Braşov (Kronstadt)

 

 

Die Kirchenburg in Hărman (Honigberg) bei Braşov (Kronstadt)

 

 Foto: Gang zum Innenbereich der Kirchenburg in Hărman (Honigberg) bei Braşov (Kronstadt)

 

 

Die Kirchenburg in Hărman (Honigberg) bei Braşov (Kronstadt)

 

  Foto: Im Innenbereich der Kirchenburg in Hărman (Honigberg) bei Braşov (Kronstadt)

 

 

Die Kirchenburg in Hărman (Honigberg) bei Braşov (Kronstadt)

 

Foto: Im Innenbereich der Kirchenburg in Hărman (Honigberg) bei Braşov (Kronstadt)

 

 

Die Kirchenburg in Hărman (Honigberg) bei Braşov (Kronstadt)

 

Foto: Die Kirche innerhalb der Kirchenburg in Hărman (Honigberg) bei Braşov (Kronstadt)

 

 

 

Die Kirchenburg in Hărman (Honigberg) bei Braşov (Kronstadt)

 

Foto: Eingang zur Kirche innenbereich der Kirchenburg in Hărman (Honigberg) bei Braşov (Kronstadt)

 

 

Die Kirchenburg in Hărman (Honigberg) bei Braşov (Kronstadt)

 

Foto: In der Kirche inerhalb der Kirchenburg in Hărman (Honigberg) bei Braşov (Kronstadt)

 

 

Die Kirchenburg in Hărman (Honigberg) bei Braşov (Kronstadt)

 

Foto: In der Kirche inerhalb der Kirchenburg in Hărman (Honigberg) bei Braşov (Kronstadt)

 

 

Die Kirchenburg in Hărman (Honigberg) bei Braşov (Kronstadt)

 

Foto: Zugang zum Kapellenturm inerhalb der Kirchenburg in Hărman (Honigberg) bei Braşov (Kronstadt) 

 

 

Die Kirchenburg in Hărman (Honigberg) bei Braşov (Kronstadt)

 

Foto: Wandmalerei in der Kapelle des Kapellenturms inerhalb der Kirchenburg in Hărman (Honigberg)

 

 

Die Kirchenburg in Hărman (Honigberg) bei Braşov (Kronstadt)

 

Foto: Wandmalerei in der Kapelle des Kapellenturms inerhalb der Kirchenburg in Hărman (Honigberg)

 

 

Die Kirchenburg in Hărman (Honigberg) bei Braşov (Kronstadt)

 

Foto: Wandmalerei in der Kapelle des Kapellenturms inerhalb der Kirchenburg in Hărman (Honigberg)

 

 

 

   Zur Startseite                                 Zum Seitenanfang

 

 

 

 

1498 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden